POINT 1920 Hängesessel online kaufen

Die Hängesessel von Point 1920 haben die Siesta im Blut. Kein Wunder, stammen die ebenso gemütlichen wie stilsicheren Hängesessel doch aus der Feder spanischer Designer. Klangvolle Namen wie Armadillo tun ihr Übriges dazu, dass sich das Lesen, Schlafen, Schaukeln und Sonnenbaden in einem Hängesessel von Point 1920 anfühlt wie ein kleiner Urlaub. Klick Dich durch unser Sortiment und hol Dir noch heute den perfekten Platz für Deine Siesta nach Hause!

Zeigt alle 2 Ergebnisse

2.284,486.001,60
1.618,982.520,43

Point 1920 – Hängesessel mit spanischem Design

Entspannung ist heute Gold wert. Für die besonderen Stunden kommt ein hochwertiger Designer-Hängesessel aus der Traditionsflechterei Point 1920 da gerade recht. Hängesessel von Point 1920 entstehen in alter Tradition aus moderner Shinotex-Faser und sind damit echte Unikate.
Ganz gleich, ob Garten, Lounge oder Wohnzimmer. Mit einem Hängesessel wie dem Modell Armadillo im schicken Kugeldesign fühlst Du Dich wie der spanische König höchstselbst. Allerdings tauschst Du dabei lästige Verpflichtungen gegen Tiefenentspannung, während Du mit einem Buch in der Hand bei Kaiserwetter über den Dingen umherschaukelst. Ein besonderes Merkmal der Hängesessel von Point 1920 ist die klappbare Haube aus naturfarbenen Leinen.

Nachhaltiges Design, nachhaltiges Engagement für den Planeten

Nachhaltigkeit gehört zur Unternehmensphilosophie von Point 1920 und ist somit auch untrennbar mit der Produktion der exklusiven Hängesessel verbunden. So stammt beispielsweise das gesamte Teakholz, das Point 1920 für alle seine Produkte verwendet, aus nachhaltig kontrollierten Abholzwäldern.
Für jeden Baum, der dort für die Produktion von Möbeln entnommen wird, wird gleich ein neuer Baum gepflanzt. Auch bei der Wahl der Stoffe setzt Point 1920 über seinen Lieferanten Sunbrella voll auf die Nachhaltigkeitskarte. Letzterer verfügt über das Greenguard-Zertifikat und das Öko-Tex-Label. Damit ist sicher, dass die verwendeten Textilien weder umwelt- noch gesundheitsschädlich sind.
Sogar der Strom für die Produktion am Hauptsitz in Jalón ist sauber. Nicht weniger als 371.000 kWh erzeugt das Unternehmen jährlich mit seiner Photovoltaik-Anlage. Das ist viermal mehr Energie, als das Unternehmen verbraucht, und spart darüber hinaus 138 Tonnen CO² ein.

Point 1920 – ein Unternehmen mit langer Tradition

Das mittlerweile in der vierten Generation geführte spanische Familienunternehmen geht auf eine kleine Korbflechterei zurück. Diese wurde vor über 100 Jahren im Jahr 1920 von José Pons Pedro in Gata de Gorgos (Alicante) gegründet.
Seit dieser Zeit ist das Unternehmen vom Streben nach Spitzenqualität und außergewöhnlichem Design als Wachstumsmotor geprägt. Schon in den 50er-Jahren begann Juan Bautista Pons als Sohn des Gründers damit, die internationale Expansion mit der Gründung eines Montagewerks in den USA voranzutreiben.
Heute fertigt Point 1920 seine Hängesessel, Outdoor-Möbel und Design-Produkte nicht mehr nur in Spanien, sondern unter anderem auch in Vietnam, den Vereinigten Staaten sowie im Nahen Osten. Mit seinen über 300 Produkten und über 1.000 Projekten ist das Unternehmen heute in über 70 Ländern vertreten. Das ist der Beweis, dass aus einem kleinen Familienbetrieb ein Global Player werden kann.
preloader